Produktionsfachfrau/mann BP

Redesigned mit Kostenreduktion

Kompetenzen
Als Produktionsfachmann/-frau sind Sie ein Fachspezialist und setzen die neuen Produktionstechniken in die Praxis um. Als Verantwortlicher Teamplayer und "Produktions-Crack" initiieren und erarbeiten Sie Lösungen und optimieren die Produktion im Kontext der Industrie 4.0.

Teilweise betreuen sie bereits ein kleines Team in fachlichen und organisatorischen Fragen. Sie werden bei Themen der Mitarbeiterführung beigezogen. Bei Investitionsvorhaben können sie ihr Fachwissen einbringen oder führen kleinere Projekte selbstständig aus. Der Bildungsgang verschafft Ihnen ausgezeichnete Karrieremöglichkeiten.

Sie haben für die Anmeldung zwei Möglichkeiten:

  1.  Sie melden sich für zwei Semester inkl. Berufsprüfung Produktionsfachmann/-frau an
  2.  Sie melden sich direkt für den Diplomstudiengang HF an, Dauer sechs Semester. Der   Produktionsfachmann ist hierbei integriert. Weitere Informationen finden sie auf unserer   Homepage – Weiterbildung & Kurse – Produktionstechniker HF.

Die Anmeldung hat Einfluss wie die Ausbildung seitens Bund und Kanton subventioniert wird. Für weitere Fragen kontaktieren sie uns bitte – die Kontaktdaten finden sie untenstehend.

Zielgruppe

  • Polymechaniker/in EFZ
  • Produktionsmechaniker/in EFZ,
  • Konstrukteur/in EFZ
  • Anlage- und Apparatebauer/in EFZ,
  • Automatiker/in EFZ
  • Kunststofftechnologe/in EFZ
  • Formenbauer/in EFZ
  • Elektroniker/in EFZ
  • Informatiker/in EFZ
  • weitere EFZ-Abschlüsse auf Anfrage

Die Zulassungsbedingungen finden Sie im Dokument "Flyer Swissmechanic".

Dauer
1 Jahr, berufsbegleitend – Freitag und Samstag ganztägig
1 Blockwoche im Modul Arbeitsmethodik & Führung

Schwerpunkte
Details finden Sie im Dokument "Modulübersicht".

Daten

  • Durchführung jährlich
  • Start: August 2021, Ende: Juni 2022
  • Berufsprüfung: August bis November 2022

Details finden Sie im Dokument "Stundenplan".

Kosten und Subventionierung
Details zu den Kosten und der Subventionierung finden Sie im Dokument "Kosten und Subventionierung".

Anmeldung
Zwei Klassen mit je 18 Plätzen.
Anmeldeschluss ist der 4. Juni 2021.

Kontakt
Technische Fachschule Bern, Standort Lorraine, Lorrainestrasse 3, 3013 Bern:

  • Leitung: Patrick Scheidegger, T 031 337 37 40, patrick.scheidegger@tfbern.ch
  • Sekretariat: Romana Wolf, T 031 337 37 05, romana.wolf@tfbern.ch